Warning: Creating default object from empty value in /homepages/4/d649804238/htdocs/wp-content/themes/nature/header.php on line 20

MGV "Eintracht" Morsbach

Archiv: Donnerstag, 7. Juni 2018

Großes Festwochenende des MGV Eintracht Mosbach

Am ersten Maiwochenende feierte der MGV Eintracht Mosbach sein 105jähriges Bestehen mit einem großen Festwochenende.  Über 2600 Sänger kamen nach Morsbach zur Kultur-stätte und zum Festzelt um an den insgesamt 3 Veranstaltungen teilzunehmen.
Am Freitag den 04. Mai startete das Fest mit einem Freundschaftssingen im Festzelt.  17 Chöre nahmen an dieser Veranstaltung teil. Zu Beginn eröffnete die Eintracht mit zwei Liedbeiträgen die Veranstaltung. In seiner Begrüßungsrede konnte Daniel Schneider unter anderen als Ehrengäste den Bundestagsabgeordneten Dr. Carsten Brodesser, den stellver-tretenden Landrat Prof. Dr. Friedrich Wilke und den ersten Mann der Republik, Bürger-meister Jörg Bukowski begrüßen. Ein großer Dank des MGV Eintracht ging an die Kreissparkasse Köln, vertreten durch den Leiter der Direktion in Oberberg, Herrn Gunter Derksen und an den Vorsitzenden des Gemeindekulturverbandes Werner Puhl. Beide überbrachten großzügige Spenden. Der Schirmherr des Festwochenendes, Bodo Löttgen musste seine Teilnahme an der Veranstaltung kurzfristig wegen beruflicher Verpflichtungen absagen.

Der Samstag stand ganz im Zeichen des Chorwettbewerbs. 33 Chöre waren angetreten um vor der international besetzten Jury ihre Liedbeiträge zu präsentieren. Der Tageshöchstpreis ging an den Frauenchor Horbach. Am Sonntag startete um 9.00 Uhr der Volksliederwett-bewerb. 18 Chöre kämpften um den Tageshöchstpreis. Diesen konnte Musik Gesang Vielfalt Frohsinn 1887 Rödersheim für sich verbuchen. An beiden Tagen startete, nach der Aus-wertung der Bewertungsbögen der Jury, im Festzelt die Preisverleihung und die Siegesfeier. Klangwerk Morsbach und die Egerland Besetzung des Musikzuges Wendershagen hatten die musikalische Leitung übernommen und sorgten für eine super Stimmung.

Der MGV Eintracht Mosbach bedankt sich ganz herzlich bei den heimischen Unternehmen und Geschäftsleuten für die finanzielle Unterstützung, bei der Feuerwehr, dem Roten Kreuz, den zahlreichen Kuchenspendern und den vielen helfenden Händen, die im Festzelt und in der Kulturstätte durch die Übernahme von Arbeitsdiensten, etc. den Verein unterstützt haben.  Ohne diese großzügigen Hilfen wäre die Durchführung dieser Großveranstaltung nicht möglich gewesen.

läuft unter Wordpress 4.9.6
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates